The FLOAT

The FLOAT ist ein dynamisches dreidimensionales Gewichtsentlastungssystem für das Gangtraining von Patienten nach Schlaganfall, teilweiser Querschnittslähmung, Parkinson und anderen Einschränkungen der Gehfähigkeit. Seine einzigartige Flexibilität ermöglicht eine Anpassung des Trainings an die Bedürfnisse des Patienten und hilft, die Rehabilitation der natürlichen Gehfähigkeit schneller wiederherzustellen. Der FLOAT ist die ideale Fortführung des Gangtrainings nach einer Erstbehandlung mit dem Gangtrainer.

Gangrehabilitation neu denken – The FLOAT erlaubt neue flexible Trainingsszenarien

Die mutlidimensionale Flexibilität des FLOAT erlaubt es, das System mit einem Laufband oder Trainingsmitteln für ADL wie Treppen, Rampen oder Gleichgewichtsplattformen bis hin zu Augmented Reality Hindernisparcours zu kombinieren.

Horizontale Kräfte für eine natürliche Haltung und effektives Training

Die neuartigen Möglichkeiten des FLOAT kombinieren frei einstellbaren dynamische Gewichtsentlastung und horizontale Vorwärts- oder Seitwärtskräfte und ermöglichen so eine natürliche Haltung und Gangkinematik für Patienten. Damit wird ein möglichst realistisches Training für die Gangrehabilitation bei gleichzeitiger maximaler Sicherheit für den Patienten sichergestellt.

Intuitive SW with flexible training programs

Eine intuitive Bedienoberfläche und frei anpassbare Trainingsvorlagen ermöglichen einen schnellen und flexiblen Start der Trainingseinheit, aber auch eine flexible Anpassung während des Trainings. Die frei programmierbare Möglichkeit von seitlichen oder Vorwärtsimpulsen während des Trainings oder horizontalen Kräften für die Gangunterstützung erlauben Trainingseinheiten mit maximalen Reizen und verbesserten Ergebnissen für die Patienten.

Möchten Sie mehr über den FLOAT erfahren?

Möchten Sie mehr über den FLOAT erfahren?

*
*
*
*
*
*
*

Verwandte Produkte