Gangtrainer GT II

Aus der Praxis - für die Praxis

Der endeffektorbasierte Gangtrainer GT II ermöglicht eine sichere, intensive und repetitive Lokomotionstherapie und damit eine ideale Trainingsumgebung für schwerstbetroffene neurologische und orthopädische Patienten.
Der GT II basiert auf dem bewährten GT I, dessen Wirksamkeit in wissenschaftlichen Studien und im klinischen Alltag über einen Zeitraum von 20 Jahren belegt wurde.

Wissenschaftlich fundiertes Gangtraining

Eine Vielzahl von Studien über die letzten 20 Jahre haben nachgewiesen, dass ein endeffektorbasiertes Training einer konventionellen Therapie überlegen ist und Patienten qualitativ bessere Fortschritte beim Wiedererlangen der Fähigkeit zu gehen,
der Ganggeschwindigkeit und im Aufbau der Muskelkraft erzielen.

Insbesondere konnte gezeigt werden, dass ein endeffektorbasiertes Training insbesondere für hemiparetische Patienten einem Exoskelett  überlegen ist. Es ist auch interessant für ältere Menschen, um die Muskelkraft in einer sicheren Umgebung mit hoher Intensität zu trainieren.

Der Gangtrainer hat die mit Abstand breiteste Studienbasis, die die Effektivität des Systems nachweist. Mehr als 15 wissenschaftliche Publikationen und in der Cochrane Library abgelegte Studien sind dazu verfügbar.

Möchten Sie mehr Details über die wissenschaftlichen Grundlagen und den nachweisbaren Effekt des Gangtrainers wissen?

Einfache, aber effektive Gangtherapie

Therapiezeit ist wertvoll, sie sollte optimal genutzt werden!

  • Der GT II kann schnell und einfach gestartet werden und ermöglicht so eine optimale Nutzung der Therapiezeit.
  • Ein elektrischer Lifter hilft, den Patienten schnell und sicher in den GT II zu bringen. Der Therapeut wird nicht mit dem Heben und Halten von Patienten belastet.
  • Ein Touch Display mit intuitiver Bedienoberfläche und einfachem Handling erlaubt dem Therapeuten, sich auf den Patienten und nicht auf das Gerät zu fokussieren.
  • Die Intensität des Trainings kann während des Trainings jederzeit angepasst werden.
  • Hohe Trainingseffektivität durch eine nahezu natürliche Gangtrajektorie und eine horizontale und vertikale Unterstützung der Gangbewegung.
GT_II_768x739

Für technische Details laden Sie unser technisches Datenblatt herunter!

Die ideale Lösung für ihr Gangtraining

Optimales Kosten-Nutzenverhältnis

Die optimale Lösung für eine Lokomotions-therapie zu attraktiven Kosten.

Robust mit niedrigen Wartungsanforderungen

Die langlebige und robuste Mechanik des GT II macht ihn zu einem soliden Gerät mit niedriger Wartungsanforderung.

Intuitive Bedienoberfläche und einfaches Handling

Der GT II hat ein einfach bedienerfreundliches und modernes Touchscreen Display.

Sind Sie an weiteren Informationen zum Gangtrainer GT II interessiert?

Unsere Experten beraten Sie gerne.