Neuer FLOAT mit VR-Modul für die Universität Lübeck in Deutschland

Im April 2023 haben wir die Installation des FLOAT an der Universität zu Lübeck, als Teil eines gemeinsamen Projekts mit dem Fraunhofer-Institut, in Deutschland abgeschlossen.

Der FLOAT ermöglicht es den Forschern, ihr Bewegungserfassungssystem ohne visuelle Hindernisse zu nutzen. Unser Virtual-Reality-System bietet zusätzliches haptisches und visuelles Feedback für die Forscher.